Wettbewerb: Mein Bild von Schleswig PDF Print E-mail

Wettbewerb für junge Menschen mit insgesamt 1000 Euro Preisgeld

Die Ausstellung „Schleswig neu entdeckt!“ zeigt 150 Jahre Fotografie und Schleswiger Geschichte. Sie präsentiert verschiedene Themen wie den Holm, Portraits, Kirchen und Stadtansichten. Der gesamte Wandel der Stadt mit ihren jeweiligen Symbolen wird in dieser Ausstellung sichtbar. Sie läuft im Stadtmuseum bis zum 13. März 2016.

Aus diesem Anlass soll ein Wettbewerb junge Menschen dazu anregen, über Schleswigs Geschichte und über das eigene Empfinden für Schleswig nachzudenken und das Ergebnis in Wort und Bild einer Jury zu präsentieren.

Was diesen Wettbewerb besonders interessant macht, ist die Verbindung zwischen Text und Fotografie, denn zu jedem Bild soll eine kurze Erläuterung abgegeben werden. So soll sie den Standort des Fotos erwähnen, die Wahl des Motives erläutern und die Verbindung zu Schleswig inkl. der Historie aufzeigen. Natürlich bleibt es jedem überlassen, ob noch persönliche Aspekte mit einbezogen werden.

Der Wettbewerb wird vom Verein zur Förderung des Stadtmuseums Schleswigs e.V. mit Unterstützung der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte sowie der Stadtbücherei Schleswig als Partner ausgeschrieben und von Prof. Dr. Rainer Winkler großzügig finanziell ermöglicht.

Es können Fotos und Bildserien (maximal fünf Bilder) mit Motiven von Schleswig eingereicht werden. Eine Fülle von Anregungen dazu bietet die Ausstellung „Schleswig neu entdeckt!“. Es dürfen Einzelpersonen, Gruppen und Schulklassen an dem Wettbewerb teilnehmen. Dabei sollte das Alter der Teilnehmer zwischen 13 und 21 Jahren liegen. Das Alter wird in zwei Kategorien aufgeteilt: Die erste Altersgruppe ist von 13 bis 16 Jahren und die zweite Altersgruppe von 17 bis 21 Jahren. In jeder Kategorie werden von der Jury drei Fotos ausgewählt und in der Stadtbücherei ausgestellt. Außerdem werden diese Bilder prämiert. Es winken insgesamt 1000 Euro Preisgeld.

In der Gruppe 13 bis 16 Jahren:

  • 1. Platz: 250 Euro
  • 2. Platz: 150 Euro
  • 3. Platz: 100 Euro

In der Gruppe 17 bis 21 Jahren:

  • 1. Platz: 250 €
  • 2. Platz: 150 €
  • 3. Platz: 100 €

Übrigens: Die Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte behält sich vor, einige Bilder in den Beiträgen zur Schleswiger Stadtgeschichte zu veröffentlichen. Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer für drei Jahre eine kostenlose Mitgliedschaft in der Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte.

Verlängerung: Der Einsendeschluss wurde bis zum 31. Mai 2016 verlängert!

Einsendeadresse:
Verein zur Förderung des Stadtmuseums Schleswig e.V.
Geschäftsstelle
Friedrichstraße 9-11
24837 Schleswig
Stichwort „Wettbewerb“

Downloads

Teilnahmebedingungen.pdf
Anmeldebogen.pdf
Anmeldebogen Gruppen und Klassen.pdf

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei Fragen melden Sie sich bitte unter der E-Mail-Adresse This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it